Kursbeschreibung

Anfänger:
Diese Kurse sind grundsätzlich für alle Anfänger geeignet. Hier werden die wesentlichen Standhaltungen, sitzende und drehende Haltungen sowie leichte Rückbeugen und Vorwärtsstreckungen geübt.

Mittelstufe:
Die Kurse sind geeignet für Personen, die bereits Yogaerfahrung haben und auch etwas mehr gefordert werden wollen. Hier werden die Haltungen des Anfängerkurses durch Umkehrstellungen und weiterführende Asanas ergänzt. Die Haltungen werden präziser angeleitet und auch länger gehalten. Außerdem werden Atemübungen eingeführt.

Yoga für Frauen:
Dieser Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen. Es wird vermittelt, wie Frauen das Üben auf ihre jeweilige Lebenssituation und ihren Zyklus abstimmen können. Auch geeignet in den Wechseljahren.

Yoga für den Rücken:
Yoga ist eine wirksame Methode, um Rückenproblemen vorzubeugen. Im Mittelpunkt des Unterrichts steht die Mobilisierung und Aufrichtung der Wirbelsäule sowie die Stärkung der Muskulatur als Voraussetzung für eine gute Haltung.

Regenerativ (Restorative Yoga):
Erholsame, restaurative  Haltungen, die Körper und Geist wieder mit neuer Energie versorgen und das Nervensystem beruhigen werden in diesem Kurs angeleitet.

 

Der Unterricht findet in offenen Gruppen statt, d.h.es ist nicht notwendig, sich auf einen bestimmten Tag oder Termin festzulegen und man kann jederzeit einsteigen. 

Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, welcher Kurs für Euch der richtige ist, sprecht uns gerne an. Eine Probestunde ist an allen Terminen ohne vorherige Anmeldung möglich.